Feel - Gesundheitsförderung Uri

Trauercafé

Kraft und Licht der Trauer - Ein Heilweg zur Trauerbewältigung

Der Abschied und Verlust eines nahestehenden Menschen stellen bedeutsame EInschnitte in das menschliche Leben dar. Sie gehören zu den schmerzlichsten Erfahrungen. Trauer ist eine natürliche, emotionale und gesunde Verarbeitung solcher Abschiede und Verluste. Um Trauer auszudrücken kann es hilfreich sein, auf diesem Weg anderen Menschen zu begegnen und einen Moment mit ihnen innezuhalten. Mit dem Trauercafé bieten wir ein regelmässiges Treffen für einen moderierten Austausch und Begegnung an.

Die Teilnahme ist kostenfrei und steht allen Menschen im Erwachsenenalter offen. Das Trauercafé ist konfessionsneutral und es braucht keine Anmeldung. Jedes Trauercafé ist in sich abgeschlossen und man kann bei jedem Mal neu dazukommen.  

jeweils montags 16:00 bis 18:00 Uhr

Haus für Kunst, Herrengasse 4, 6460 Altdorf

Nächste Daten:

♦24.06.2024   ♦12.08.2024   

♦30.09.2024   ♦28.10.2024   ♦25.11.2024   ♦16.12.2024

Flyer zum Download

 

Kernteam 

Arnold Rita, Begleitperson

Bucheli Wendelin, Pfarrer und Seelsorger

Güdel Ursula, Begleitperson

Lüönd Eveline, Projektleiterin

Meyer Andrea F., Seelsorgerin

Scherer Larissa, Religionspädagogin

Troxler Ursina, Begleitperson

Zopp Evelyne, Leiterin Hilfswerk der Kirchen Uri

 

Das Kernteam ist jeweils in unterschiedlichen Zusammensetzungen im Einsatz. 

 

Eveline Lüönd
Programmleiterin
«Gesund ins Alter»

E-Mail
+41 41 874 13 92