Feel - Gesundheitsförderung Uri

Gemeinsam: Brieffreundschaften mit Herz

Briefe sind heutzutage eine Rarität - umso wertvoller ist es, wenn man einen handgeschriebenen Brief erhält.

Das Projekt «Gemeinsam – Brieffreundschaften mit Herz» lässt Brieffreundschaften zwischen Generationen entstehen. Es wurde 2021 inmitten der Coronapandemie von Studierenden der höheren Fachschule für Sozialpädagogik in Luzern ins Leben gerufen und wird heute in Zusammenarbeit der Gesundheitsförderung Uri, Pro Senectute Uri und Primarschulen im Kanton Uri durchgeführt. Nebst der Auseinandersetzung mit dem Verfassen von Briefen erhalten die Mitwirkenden auch Inputs zur Stärkung der eigenen psychischen Gesundheit und generellem gesundheitsförderlichen Verhalten. Wie der aktuelle Bericht des schweizerischen Gesundheitsobservatorium zeigt, hat sich die psychische Gesundheit in der Bevölkerung im Vergleich zur Situation vor der Pandemie eher verschlechtert und nicht erholt (Obsan, 2023). Darunter fällt auch das oft tabuisierte Thema der Einsamkeit. Einsamkeit betrifft nicht nur ältere Menschen, sondern auch immer mehr junge Menschen. Diese Gefühle anzusprechen und auszusprechen ist nicht einfach und dennoch wichtig. Und wenn man es nicht sagen kann, kann man ja auch schreiben.

Freiwillige und motivierte Schreiblinge willkommen

Um das Projekt regelmässig durchführen zu können, werden freiwillige und motivierte Senior*innen gesucht. Interessierte Senior*innen können sich direkt bei der Pro Senectute Uri melden.

Erfolgreiche Projektdurchführung 2023

Dieses Jahr haben sich rund 30 Urner Senior*innen über Briefe von Seedorfer 6.-Klässler*innen gefreut und umgekehrt.  Damit fand ein generationenverbindender Austausch statt, welcher im Alltag selten geworden ist. Bei einem Abschlussapéro lernten die Beteiligten auf dem Pausenhof der Primarschule Seedorf zum ersten Mal das Gesicht hinter ihrer Brieffreundschaft kennen. Es kam zu erstaunlich vielen und langen Gesprächen. Ob und wie lange die Tandems in Kontakt bleiben, entscheiden diese selbst.

 

Eveline Lüönd
Programmleiterin
«Gesund ins Alter»

E-Mail
+41 41 874 13 92

Pro Senectute Uri
Gitschenstrasse 9
6460 Altdorf

E-Mail
+41 41 870 42 12