Fit - Gesundheitsförderung Uri

Das Elternkaffee

 

Neben den schönen und positiven Erlebnissen kann Eltern sein auch eine grosse Herausforderung darstellen. Nicht immer läuft alles so, wie man es sich vorgestellt hat, es gibt Probleme oder Konflikte. Oft fragt man sich, machen wir das alles richtig? Was ist für unsere Kinder und unsere Familie das Beste? Worauf sollten wir bei der Erziehung achten? Wie können wir einen möglichst entspannten und konfliktfreien Alltag in unserer Familie leben? Mit all diesen Fragen und Herausforderungen ist man als Eltern nicht alleine. Die meisten Eltern beschäftigen ähnliche Themen und Sorgen. Sich untereinander zu diesen Fragen auszutauschen, ist für viele Eltern eine wertvolle Unterstützung.

Aus diesem Grund hat die stiftung papilio gemeinsam mit Gesundheitsförderung Uri 2018 das Elternkaffee für Urner Eltern mit Kindern im Kleinkind- und Schulalter ins Leben gerufen. Fünfmal pro Jahr rund alle zwei Monate findet ein Elternkaffee statt. An jedem Elternkaffee ist zudem eine Fachperson anwesend, die zu einem bestimmten Thema spannende Inputs liefert.

Das Elternkaffee bietet:

  • Eltern Inputs, Ideen und Anregungen für den Alltag mit Kindern
  • die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen und Kontakte zu knüpfen
  • ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee, Wasser und einem gesunden Znüni
  • Es ist keine Anmeldung erforderlich
  • Das Angebot ist kostenlos (Kollekte)
  • Eine Kinderbetreuung und eine Auswahl thematisch passender Bücher steht zur Verfügung
  • Corona-Schutzmassnahmen sind vorgesehen

Wo:

In den Räumen der Stiftung Papilio mit Kinderbetreuung im Pavillon 78

Zeit:

09.00 bis 11.30 Uhr

Inputreferat:

Jeweils um 09.30 Uhr im Schulungsraum des Therapiegebäudes

 

Die nächsten Elternkaffees finden statt am:

Das Elternkaffee vom 21. November 2020 ist ABGESAGT!

23. Januar 2021 zum Thema «Sprache - mehr als Worte!»
Andrea Stadler, Carmen Bachmann und Mirjam von Deschwanden - Logopädinnen, stiftung papilio

13. März 2021 zum Thema «Bewegte Kindheit: Physiotherapeutische Tipps zur Bewegungsförderung im Alltag»
Jasmin Basler, Sonja Flükiger, Katja Kamer, Nathalie Scheidegger - Kinderphysiotherapeutinnen, stiftung papilio

22. Mai 2021 zum Thema «Dihei singe mit de Chinde - spielerische Tipps und Tricks, wie ihr im Familienalltag mehr und mutiger singen könnt»
Stefanie Hess und Benno Muheim von der bekannten Kinderliederband «Silberbüx» sind als Kulturschaffende und Musikvermittelnde in allen Landesteilen unterwegs.

Flyer

 

 

Simone Abegg
Programmleiterin
«Ernährung und Bewegung»

E-Mail
+41 41 500 47 27